Lego-Architekt*innen für die StUB gesucht

Lego-Architekt*innen für die StUB gesucht

 

Beteiligung – nur was für Erwachsene? Nein! Du bist mindestens 10 Jahre alt, interessierst dich für Straßenbahnen, Technik, Stadtplanung oder willst einfach, dass deine Ideen bei der Planung der Stadt-Umland-Bahn gehört werden? Dann bist du hier genau richtig: Vom 25. bis 27. Februar 2020 findet in Erlangen eine Planungswerkstatt zur Stadt-Umland-Bahn für Kinder und Jugendliche statt.

 

Die Stadt-Umland-Bahn, kurz StUB, soll als Straßenbahn zukünftig die drei Städte Nürnberg, Erlangen und Herzogenaurach verbinden. An den drei Tagen der Planungswerkstatt sind deine Ideen gefragt: Gemeinsam werden wir den zu planenden Streckenabschnitt vor Ort besichtigen, Pläne studieren, Entwürfe zeichnen und mit Hilfe von Lego Modelle erstellen, die zeigen, wie deiner Meinung nach die StUB dort aussehen könnte. Alle Ergebnisse beraten wir gemeinsam mit den Planerinnen und Planern des Zweckverbands Stadt-Umland-Bahn. Am Ende der drei Tage werden deine Ideen fotografiert und dokumentiert, um sie in die weiteren Planungen der Stadt-Umland-Bahn einfließen lassen zu können. Zudem werden wir deine Vorschläge den Leitern des Zweckverbands Stadt-Umland-Bahn und deinen Eltern präsentieren.

 

Anmeldung

 

Anmelden kannst du dich bis Montag, 17. Februar 2020, schriftlich beim Stadtjugendring Erlangen (SJR). Das StUB- und SJR-Planungsteam freut sich schon auf viele motivierte Lego-Architekt*innen.

 

Flyer