Lego-Projekt: Kinder und Jugendliche planen die StUB

Lego-Projekt: Kinder und Jugendliche planen die StUB

Vom 25. bis 27. Februar 2020 organisiert der Stadtjugendring Erlangen gemeinsam mit dem Zweckverband Stadt-Umland-Bahn eine Planungswerkstatt für Kinder und Jugendliche. Unter dem Motto „Lego-Architekt*innen für die StUB gesucht“ können die jungen Planerinnen und Planer die Stadt-Umland-Bahn nach ihren Vorstellungen mit Lego bauen.

Bereits zum zweiten Mal findet das Beteiligungsformat für Kinder und Jugendliche statt. Bei der ersten Planungswerkstatt stand die Streckenführung in der Nürnberger Straße in Erlangen im Mittelpunkt. „Die Teilnehmenden haben zunächst den zu planenden Abschnitt vor Ort besichtigt und genau unter die Lupe genommen. Im Anschluss wurden Skizzen gezeichnet und die Ideen zu den Haltestellen und der Lage der Gleise mit Lego gebaut. Unterstützt hat sie dabei ein Planer des Zweckverbands Stadt-Umland-Bahn. Die Ergebnisse wurden im Anschluss nicht nur im Rahmen einer Ausstellung präsentiert, sondern fließen in die weiteren Planungen der StUB ein“, erläutert Christian Kohlert, Stadtjugendpfleger beim Stadtjugendring Erlangen.

An den drei Tagen der Lego-Planungswerkstatt im Februar 2020 dreht sich diesmal alles um die Regnitzquerung. „Die Überquerung des Wiesengrunds ist ein sensibler Bereich des Streckenverlaufs. Aus diesem Grund werden wir mit Blick auf den Bau der Brücke einen Planungswettbewerb unter Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger sowie Verbände durchführen. Auch die Ideen der Kinder und Jugendlichen aus dem Lego-Projekt möchten wir in die Wettbewerbsunterlagen einfließen lassen“, erklärt Daniel Große-Verspohl, Geschäftsleiter des Zweckverbands Stadt-Umland-Bahn.

Anmeldung

Die Planungswerkstatt zur Stadt-Umland-Bahn findet vom 25. bis 27. Februar 2020 jeweils von 9 Uhr bis 16 Uhr in Erlangen statt. Sie richtet sich an Kinder und Jugendliche (ab 10 Jahren) aus den Städten Nürnberg, Erlangen und Herzogenaurach. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist bis 17. Februar 2020 über die Internetseite www.beteiligt-dabei.de oder direkt beim Stadtjugendring Erlangen (Gebbertstr. 1, 91052 Erlangen) möglich. Insgesamt können 20 Kinder und Jugendliche an der Planungswerkstatt teilnehmen.

Flyer Lego-Projekt