Lokalforum am 06.06.2018

Lokalforum am 06.06.2018

StUB-Zweckverband lädt Interessierte zum Ortstermin nach Büchenbach ein

Die Reihe der StUB-Lokalforen wird am 6. Juni in Büchenbach fortgesetzt. Gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern wollen der Verbandsvorsitzende, Erlangens OB Dr. Florian Janik, Daniel Große-Verspohl, Geschäftsleiter des Zweckverbandes, und der Technische Projektleiter Florian Gräf vor Ort ins Gespräch über die Trassenführungen der Stadt-Umland-Bahn kommen.
Treffpunkt für die Trassenbegehung ist um 17 Uhr an der Bushaltestelle Mönaustraße am Rudeltplatz. Von dort aus geht es rund zwei Kilometer zu Fuß Richtung Main-Donau-Kanal, teilweise entlang der Vorschlagstrasse aus dem Förderantrag von 2012. Dabei sollen auch die Varianten thematisiert werden, welche über den Online-Dialog oder bei bisherigen Veranstaltungen von Bürgerinnen und Bürgern eingebracht wurden. Vorgesehen ist vor allem die Diskussion darüber, wie eine gute Anbindung der Bevölkerungsschwerpunkte in Büchenbach gelingen kann, ohne die Fahrzeit oder die Kosten zu vergrößern.

Die Begehung ist Teil der Reihe der StUB-Lokalforen, zu der bereits drei Veranstaltungen in der Nürnberger Straße, in Herzogenaurach, im Regnitzgrundund in Tennenlohestattgefunden haben. In dieser Reihe folgt auf die Büchenbacher Veranstaltung am 12. Juli ein weiteres Lokalforum für den Nürnberger Norden, das in die mobile Bürgerversammlung der Stadt Nürnberg für den Norden integriert sein wird. Bereits einen Tag später, am 13. Juli, tagt das Dialog-Forum mit festem Teilnehmerkreis dann zum nächsten Mal.

Treffpunkt: Bushaltestelle Mönaustraße / Rudeltplatz um 17:00 Uhr

Laufstrecke: ca. 2 km